Lungenbraten vom Schwein mit Dörrpflaumen

on

Dörrobst ist aus der österreichischen Weihnachtsküche und Bäckerei kaum weg zu denken. Klezenbrot, Christstollen und als Dekoelement bei Lebkuchen sind für Viele ein fixer Bestandteil von Weihnachten. Hier kombinieren wir das Alt bewährt mit einem Schweinslungenbraten.

Zutaten für 3  Personen
ein Schweinslungenbraten
8 Dörrpflaumen
150 ml Rum
Salz, Pfeffer
Öl

Die Dörrpflaumen werden am Vortag im Rum eingelegt. Das Filet wird mit einem langen schmalen Messer der Länge nach eingestochen, sodass sich eine Tasche bildet. Diese wird nun mit den beschwipsten Dörrpflaumen gefüllt. Der Braten außen salzen, pfeffert und scharf anbraten und anschließend bei 150°C für 30 Minuten im Rohr fertig gegart.

Dieser Beitrag wurde von OceanChefs in Kooperation mit den Niederösterreichischen Fleischern und Foodtastic erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.